// Weihnachtskonzert des Schulchores

Sichtlich bewegt nach einem zauberhaften Weihnachtskonzert klatschten Eltern und weitere Angehörige großen Beifall, den die kleinen und großen Musikanten am Donnerstag ernteten.

Der 75 Kinder starke Schulchor der St. Josef Grundschule präsentierte unter der Leitung der Konrektorin Heike Weßeler sein musikalisches Können. Im überfüllten Forum der Anne-Frank-Realschule ließen die Schüler Eltern und Angehörige durch so manche Darbietungen in ein Gefühl echten Weihnachtszaubers gleiten. Das Publikum hörte, staunte und wurde selbst aktiv, denn auch zum Mitsingen wurde eingeladen: Mit „Zumba, zumba, welch ein Singen“, „Im Advent“ und weiteren Weihnachtsohrwürmern stimmten sich alle auf eine schöne Weihnachtszeit ein.

Dazwischen waren Instrumentalstücke auf der Gitarre, dem Keyboard, auf dem Akkordeon und auf der Geige zu hören, Lichtertänze zu sehen und auch die Gäste waren aufgefordert, mitzumachen. Zum Schluss bedankte sich Anne Sprakel bei Kindern und der Initiatorin Heike Weßeler: Unsere Schule ist stolz, einen solch starken Chor zu ahaben. Ihr Kinder habt uns Freude bereitet.“