// Vorlesetag 2012

Am Freitag, 16. November 2012  war Vorlesetag in unserer Schule. Und die Vorlesepaten waren ausgeschwärmt, um in den einzelnen Klassen die Neugier auf Märchen zu wecken.

Nach dem Motto: Es war einmal… hatte die Vorsitzende des Förderkreises, Simone Hartmann zusammen mit ihrem Team, zwölf Auserwählte gewinnen können, die sich als Märchen-Vorleser in der Schule versammelten.

Bereits zum dritten Mal nahm unsere Schule am bundesweiten Vorlesetag teil und der Förderkreis stellte die Aktion dieses Jahr erstmals unter ein Motto.

Die Prinzen, der gestiefelte Kater, der Froschkönig, die Bremer Stadtmusikanten, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Jorinde und Joringel, feuerspeiende Feen und natürlich der Laminak begeisterten die Josefschüler. Denn nicht nur die Märchen von spannend bis lustig waren besonders, sondern auch die Vorleser.

So freuten sich Märchenerzählerin Barbara Tillmann, Pfarrer Jörn Witthinrich, Bürgermeister Peter Vennemeyer,  Pastoralreferent Markus Hachmann mit seinem Mitmach-Märchen „Laminak“, Hegering-Vertreter Knut Degener, FMO-Mitarbeiter Herbert Lindemann, Autorin Marja-Lena Lembcke-Heiskanen, Feuerwehrchef Matthias Wentker, Karnevalist Jo Schreiber, Zahnärztin Dr. Ulrike Wittkopp-Erdmann, Deutsch-Bank-Chef Maximilian Hollmann und natürlich Schulleiterin Anne Sprakel auf die Unterrichtsstunde in anderem Gewand.