// Tag der offenen Tür 2012

Am 27. Oktober 2012 öffnete unsere Schule die Klassenräume für alle interessierten neuen Schulkinder, die im kommenden Sommer 2013 eingeschult werden.

Großen Spaß hatten alle Josef-Schüler, die in ihrem gelben Schul-T-Shirt stolz den Kleinen zeigen konnten, was sie alles lernen.

Ein buntes Treiben in den einzelnen Klassen sorgte von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr  für viel Bewegung. Während die Apfelwerkstatt der Erstklässler die Aufmerksamkeit der Kleinen ansprach, so ging es in den zweiten Schuljahren um die Frage „Hast du Zeit“. Auch in der Turnhalle sorgte ein vielfältiger Parcours für Abwechslung. Spannende Mitmachaktionen gab es bei den Drittklässlern in ihrer Detektivwerkstatt, in der es um die Frage nach den Tätern ging. Der aktive Förderkreis sorgte wie immer für das leibliche Wohl und nach einer Stärkung der Familien stand auch das Team der Offenen Ganztagsschule samt der ansprechenden Räumlichkeiten zur Verfügung.

Den Kindern der vierten Schuljahre wurde auf ihrer Reise durch den Kreis Steinfurt durch bunt bemalte Wappen von den neuen Schülerinnen und Schülern geholfen.

Den ganz besonderen Höhepunkt fand der diesjährige Tag der offenen Tür im gemeinsamen Abschluss- Singen mit allen Beteiligten. Schulleiterin Anne Sprakel und das gesamte Team der St. Josef-Schule waren sich einig: Das sollten wir wiederholen!