Schulfest am 27.06.2014

Ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft stand das diesjährige Schulfest der St.-Josef-Grundschule. Alle Klassen hatten sich seit Wochen auf diesen Tag vorbereitet und mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern passend zu einem Teilnehmerland der WM einen Stand gestaltet. Auch die Schulneulinge, die im Sommer 2014 ihren ersten Schultag feiern werden, waren eingeladen, und alle konnten bei Spaß und Spiel einen kleinen Einblick in die Kulturen anderer Länder gewinnen. Der engagierte Förderkreis der Schule trug mit Kuchen und Getränken zum guten Gelingen des Festes bei. Ein Kletterturm anstelle der bekannten Hüpfburg ergänzte das vielfältige und kurzweilige Spielangebot für die Kinder.

Ein Schulfest findet in der St.-Josef-Grundschule alle vier Jahre statt. Jedes Kind soll auf diese Weise Gelegenheit bekommen, einmal im Laufe seiner Grundschulzeit ein Schulfest mitzugestalten.