Kinder der St. Josef Grundschule denken an ihre Partnerschule in Tansania

Kinder der St. Josef Grundschule denken an ihre Partnerschule in Tansania

Seit vielen Jahren schon engagiert sich die St. Josef Grundschule im Rahmen zahlreicher Aktionen für die Partnerschule „St. Charles School“ in Iringa (Tansania). Im Schuljahr 2015_16 kamen auf diese Weise fast 1000,00 Euro zusammen.

Zu Ehren des Namenspatrons der Schule findet jährlich das Josef-Frühstück unter dem Motto „Ein Brötchen für dich, ein Brötchen für mich“ statt. Der Spendenerlös geht wie auch beim Adventsbasar, bei der Fastenaktion zu Ostern oder beim Adventsgottesdienst im Dezember an die Partnerschule. Auch der Erlös der Aktion Tagwerk  - ein Tag für Afrika ging zur Hälfte an die St. Charles Schule. Mit allen Aktionen wollen wir einen Beitrag dazu leisten, den Blick auf das Leben anderer Kinder unserer Welt ein wenig mehr zu öffnen und gleichzeitig aktiv mithelfen, die Lebensbedingungen zu verbessern. Helfen macht Freude – das lernen unsere Schülerinnen und Schüler dabei. Den Eltern und Angehörigen der Schülerinnen und Schüler sei an dieser Stelle herzlich für die großzügigen Zuwendungen gedankt.