Kooperatives Sportfest 2019

Sportfest an der Josefschule weckt Teamgeist der Kinder

Am 04.06.2019 fand das kooperatives Sportfest an der Sportanlage Emsaue statt. Bei herrlichem Sportwetter versammelten sich schon früh am Morgen alle Kinder und Lehrer der Schule auf dem Sportplatz. Mit selbstgebastelten Wimpeln, auf denen der Klassenname versehen war, zogen alle Klassen in die "Sportarena" ein.

Viele Eltern und vor allem die zehn Sporthelfer der Anne-Frank-Realschule, die extra für diesen Tag freigestellt wurden, hatten sich zur Mithilfe eingefunden und betreuten die zahlreichen Sportstationen, bei denen es in diesem Jahr vor allem um den Teamgeist und die Kooperation in der Klasse ging. Ob Teppichfliesenspiel, Flatterball-Wurf, Känguruhüpfen, Schwungtuchspiel oder Bananenkisten-Staffel, bei jedem der Spiele kam es darauf an, wie gut die Kinder der Klassen miteinander kooperierten und sich gegenseitig unterstützten. Jede Klasse gab ihr Bestes und wurde mit guten Punktzahlen belohnt.

Zum Abschluss spielten alle 280 Kinder der Schule ein gemeinsames Abschlussspiel. Beim 2Würfelfangen" ging es um Schnelligkeit und Glück beim Würfeln. Allen Kindern hat es großen Spaß gamacht und nach der Siegerehrung durch Frau Sprakel und Frau Wiesmann, die das Sportfest wieder einmal großartig und reibungslos organisiert hatte, stiegen alle Schüler und Schülerinnen müde und erschöpft, aber um eine tolle Erfahrung reicher, in den Bus zurück zur Schule.

Allen beteiligten Helfern nochmals ein großes DANKESCHÖN für die tolle Unterstützung!!!