Siegerehrung mit Clown Fidelio

Auch in diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler der Sankt Josefgrundschule am „45. Internationalen Jugendwettbewerb – jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken teilgenommen. Mittlerweile zählt dieser Wettbewerb mit jährlich rund einer Million Teilnehmern zu den größten Jugendwettbewerben der Welt.  Das Thema „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ regte Jungen und Mädchen der Sankt Josefgrundschule dazu an, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Dabei herausgekommen ist eine Vielzahl schöner und individueller Bilder. Alle haben ihr Bestes gegeben! Einige Kinder unserer Schule haben es dabei sogar zu einer Platzierung gebracht. Sie konnten am Sonntag, den 14. Juni während einer Feierstunde im Ballenlager ihre Bilder bestaunen und attraktive Preise entgegennehmen. Einen krönenden Abschluss fand die Siegerehrung mit dem Programm des Clowns „Fidelio“,  der Kleine und Große in seinen Bann zog.

Die Sieger  unserer Schule heißen:

  1. 1.   Platz: Ole Möller, 2c

 

  1. 2.   Platz: Linus Königskötter, 1a

 

  1. 3.   Platz: Henry Beuning, 3a

 

  1. 4.   Platz:  Jonas Weddeling, 1b

                      Agata Jedrejczyk, 2c

                     Hannah Thomaßen, 2c

                    Lina Stockel, 2c

                    Ida Lehmkuhl, 3a

                    Frederik Braun, 3a

                    Ferdinand Schulze Haschhoff, 4c